Gewinner beim Raiffeisen-Jugendmalwettbewerb in Lengenfeld

Der 48. Internationale Raiffeisen-Jugend-Malwettbewerb stand heuer unter dem Motto "Erfindungen verändern unser Leben!".

Die Schüler der Volksschule Lengenfeld schufen mit viel Phantasie und Kreativität wahre Kunstwerke. Aus den vielen tollen Zeichnungen die besten zu wählen, war keine leichte Aufgabe für die Fachjury. Am 11. März wurden die jungen Künstler unter großer Teilname von der Lengenfelder Bevölkerung von Bgm. Ing. Christian Kopetzky und Vzbgm. Ing. Ernst Thaller, Geschäftsleiter Adi Feichtinger und Bankstellenleiter Michael Mold prämiert.

Die Gewinner sind:

1. Klasse: Anna Himmetzberger, Paul Eilenberger, Julian Willner

2. Klasse: Pascal Kieszling, Valentina Angerer, Carolina Hufnagl

3. Klasse: Karoline Janka, Anna Holzer, Emely Pichelmayer

4. Klasse: Benedikt Hengelmüller, Lena Schnait, Martin Roth